Tempo 30 vor der Schule

 

An alle Eltern der Grundschule Egestorf          

    

Endlich haben wir die 30-er Zone vor der Grundschule Egestorf.

 


 

Seit dem 21.05.14 stehen an der Schule 30-er Schilder, für die Zeit von 7.30 Uhr bis 16 Uhr von Montagbis Freitag.

 

Es gab einige unschöne Vorfälle an der Ampel direkt vor der Schule, wo Kinder fast überfahren worden sind, weil Fahrzeuge mit zu hoher Geschwindigkeit in dem Ort fuhren, und nicht rechtzeitig vor der roten Ampel halten konnten, bzw. wohl auch übersehen haben. Auch die Schilder die auf eine Schule hindeuten sollten waren in die Jahre gekommen und kaum mehr erkennbar.

 

  1. Gleichzeitig hat dies die Grünen auch gefordert.
    Schon im Vorwege wurden Pappkameraden aufgestellt, um auf die Schule und viele Kinder hinzuweisen.  Und die Gemeinde Egestorf haben Geschwindigkeitsmesser am Ortseingang aufgestellt.

 

Ich habe mich riesig gefreut als ich sah, dass die Landkreismitarbeiter die Schilder aufgestellt haben.

 

Leider müssen wir nun feststellen, es hält sich kaum einer dran.  Ich habe  rumgefragt, die Schilderwerden wohl übersehen!

  

Bitte Fahrt vorsichtig. Achtet auf die Kinder. Es könnte das nächste Mal Ihr Kind oder Enkel sein!

   

Winnie Ehrhorn,

 

Schulelternratsvorsitzende der Grundschule Egestorf

 

   
© Grundschule Egestorf